QA Automation Engineer Sedat Beşer

Ich fühle mich großartig, wenn ich an die Arbeitsbedingungen, die Kommunikation zwischen den Kollegen, die flachen Hierarchien und die Telearbeit bei Syde denke.

In diesem Beitrag möchten wir Sedat vorstellen. Er unterstützt das Syde-Team als QA Automation Engineer. Als Sedat in April 2022, angefangen hat, bei uns zu arbeiten, haben wir sein einige Fragen gestellt, um ihn kennenzulernen.

Sedat lebt in Izmir, einer wunderschönen Stadt an der Ägäis, die es schon seit der Antike gibt.

Sonnenaufgang Landschaft Blick auf die alte Stadt Mardin, eine beliebte Stadt für Einheimische und Touristen im Südosten der Türkei.

Wie kann man dich beschreiben?

Ich heiße Sedat. Ich wurde in Mardin geboren, einer sehr alten Stadt in der Südtürkei, die als Wiege vieler Zivilisationen gilt. Heute lebe ich in Izmir, bin Vater von zwei Kindern und habe eine Katze.

Ein Mann, der nicht gerne alleine ist – so könnte man mich beschreiben. Das ist zwar nicht die beste Beschreibung, aber sie kommt der Sache schon ziemlich nahe. Um ehrlich zu sein, ich liebe, was ich tue. Egal, was es ist. Ich versuche immer, den Moment zu genießen, sowohl bei der Arbeit als auch im Privatleben. 

Wie verbringst du deine Zeit?

Lernen – ob bei der Arbeit oder in meinem täglichen Leben motiviert mich das immer wieder aufs Neue. Zum Beispiel habe ich zwei Kinder und lerne täglich etwas über das Vater sein. Und diese Kinder stecken auch noch in der Pubertät.

Ich sehe mir gerne Dokumentarfilme an – vor allem die Produktionen der BBC. Planet Earth ist mein Favorit.

Was ist dir wichtig?

Ich möchte das Leben der Menschen um mich herum bereichern, ihnen helfen und sie glücklich machen, wenn möglich.

Sedat’s Weg nach Syde

Ich habe mich schon immer für IT interessiert. Bevor ich ein professioneller QA Engineer wurde, habe ich manuelle Tests durchgeführt und Feedback gegeben. Aber man lernt ja bekanntlich nie aus. Also habe ich mich bemüht, mich zu verbessern und ein Netzwerk von Freunden und Kollegen aufgebaut. Schließlich stieß ich auf Syde. Hier gefallen mir die Arbeitsbedingungen, die Kommunikation zwischen den Kollegen, die flachen Hierarchien und die Remote-Arbeit besonders.

Warum war Syde für dich interessant?

In der IT-Branche muss man sich ständig weiterentwickeln, deshalb versuche ich immer, mein Wissen durch zusätzliche Kurse, Informationsquellen, Bücher und Videos zu erweitern. Kurz gesagt, alles, was mir hilft, meine Fähigkeiten zu verbessern. Ich bin gerne QA, weil wir als Team immer unser Bestes geben. Jeder Mitarbeiter hat einen anderen Blickwinkel und geht die Dinge auf seine eigene Art an. Aber das Schöne ist, dass wir alle zusammenarbeiten, um großartige Arbeit zu leisten. Und ich glaube, dass wir das genau bei Syde tun.

Was gefällt dir besonders an deinem neuen Job oder worauf freust du dich?

Die Arbeitskultur von Syde hat mich angesprochen. Ich finde es toll, dass wir innerhalb von Syde jeden Mitarbeiter erreichen können, auch die C-Ebene. Jeder macht seinen Job und tut sein Bestes, um bei Bedarf zu helfen.

Fragen an Syder Sedat

Wir haben Sedat ein paar persönliche Fragen gestellt, um mehr über ihn zu erfahren:

Sedat Beşer

Welches war das letzte Buch, das du gelesen hast?

Was war der beste Rat, den du je bekommen hast? Von wem?

Was magst du an deiner Stadt?

Deception Point – Dan Brown.

Danke an Alex Vater, der ihm einen der besten Ratschläge gegeben hat, den ich je gehört habe. Ich behalte ihn immer im Hinterkopf: „Mach dein Hobby zu deinem Beruf, und du wirst nie wieder arbeiten!”

Ich liebe Boyoz (ein hefefreies Gebäck, das typisch für Izmir ist) und das Meer.

Was ist deine Lieblings-Smartphone-App?

Es ist egal, was es ist, solange ich damit Notizen machen kann.

Welches ist das beste Gericht, das du selbst kochen kannst?

Ich glaube, ich kann alles kochen, wenn ich in der Stimmung dazu bin.

Du willst Syder werden?

Wir suchen neue Teammitglieder! Auf unserer Job-Seite findest Du alle aktuellen Stellenangebote.

Übrigens: Das Syde-Team ist 100% remote

Dadurch können wir die besten Köpfe weltweit in einem Team versammeln. Du möchtest mehr über unsere Arbeitsweise und die Syder erfahren? Wirf einen Blick inside Syde!