Quality Assurance Analyst Sabin Borka

Sabin Borka
Der Job ist für mich ziemlich neu, da ich bisher im Rechnungswesen gearbeitet habe. Ich denke jedoch, das hilft mir in meiner Position als Quality Assurance Analyst. Ich liebe es auch, neue Dinge zu lernen, daher ist Learning-on-the-Job der beste Weg, dies zu bewältigen. Fehler zu machen und daraus zu lernen war schon immer der beste Weg für mich.

In diesem Beitrag möchten wir Sabin vorstellen. Er unterstützt das Syde-Team als Quality Assurance Analyst. Als Sabin in Oktober 2021 angefangen hat, bei uns zu arbeiten, haben wir ihm einige Fragen gestellt, um ihn kennenzulernen.

Das ist Sabin Borka

Sabin lebt in Uzdin, Serbien.

Sabin Borka

Wie kann man dich beschreiben?

Ich bin ein freundlicher, positiver und fröhlicher Mensch. Ich lebe in einem Dorf, aber genau das macht ein entspanntes Leben für mich aus. Hier wohnen viele Familien, die einfach ruhig und fernab jeder Hektik ihr Leben leben wollen.

Außerdem liebe ich alles, was mit neuer Technologie zu tun hat, vor allem, wenn es dabei um WordPress geht. Seitdem ich WordPress kennengelernt habe, bin ich fasziniert von dem Content Management System und seinen unbegrenzten Möglichkeiten.

Wie verbringst du deine Freizeit?

In meiner Freizeit spiele ich gerne mit meinem 6-jährigen Sohn. Dann gehen wir auch zum Angeln an einen nahegelegenen Fluss – er ist ein lebhafter kleiner Mensch, also verjagt er lieber alle Fische.

Ich laufe auch gerne und habe in der Vergangenheit hier in Serbien an Halbmarathons teilgenommen. Ich laufe eigentlich lieber im Winter, weil ich finde, dass die Luft dann besonders gesund ist – vor allem bei Schnee. Leider hatten wir in den letzten Jahren nicht so viel Schnee.

Was ist dir wichtig?

Für mich ist das Wichtigste meine Familie – und dann kommt alles andere. Aber natürlich ist mir auch wichtig, dass ich Arbeit habe und mich mit meinen Kollegen gut verstehe.

Im Büro trifft man sich einfach so bei einem Kaffee. Bei Syde unterhält man sich eben virtuell. Das ist zwar nicht vergleichbar, aber dennoch ist es mir immer wichtig, in Kontakt zu bleiben und mich mit verschiedenen Menschen auszutauschen.

Sabins Weg zu Syde

Ich habe einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften sowie einen Master in Webdesign für E-Society erworben. Beim Webdesign wurde damals eher mit HTML und CSS gearbeitet. Also begann ich mit klassischen Computersprachen und Softwareprogrammen wie Dreamweaver, Joomla oder Drupal.

Ich arbeite seit 11 Jahren im Landwirtschaftsdienst. In meiner Freizeit habe ich mit WordPress gearbeitet und PC-Hardware und -Software repariert. Ich war so begeistert von der Arbeit mit WordPress, dass ich natürlich sofort Ja sagte, als ich die Chance bekam, für Syde zu arbeiten.

Die Möglichkeit, für Syde zu arbeiten, hat mich einfach umgehauen, weil ich bereits nur Gutes von Syde gehört habe. Ich wusste, dass es ein Unternehmen mit versierten WordPress-Kenntnissen ist. Ein großer Vorteil ist es auch, remote zu arbeiten. Viel wichtiger ist aber, dass ich mich den ganzen Tag mit WordPress beschäftigen kann.

Heute gehöre ich zur Syde-Familie. Ich bin sehr glücklich und aufgeregt, diese großartige Gelegenheit zu haben – und das zum ersten Mal komplett mit einem Remote-Job. Da ich immer noch ein paar Stunden pro Woche für meine alte Firma arbeite, bin ich es gewohnt, im Büro zu arbeiten. Jetzt arbeite ich gleichzeitig remote, was ziemlich interessant ist, da ich zwei Arbeitswelten kennenlerne. 

Momentan befinde ich mich in einem Lernprozess, aber ich freue mich darauf, mein volles Potenzial bei Syde einzubringen. Ich liebe auch die freundliche und moderne Umgebung hier.

Fragen an Syder Sabin

Wir haben Sabin ein paar persönliche Fragen gestellt, damit ihr ihn noch besser kennenlernen könnt:

Was magst du an deiner Stadt?

Ich lebe in einem sehr kleinen Dorf, wo jeder jeden kennt. Da passiert also wirklich nichts. Novi Sad ist jedoch in der Nähe, wo man ausgehen und einen schönen Spaziergang machen kann. Die Stadt wurde renoviert und aufgefrischt und sieht jetzt so schön aus.

Was ist deine Lieblings-Smartphone-App?

Ich habe viele Lieblings-Apps, aber meine Top 5 sind Google Maps, Gmail, Tasks, Google Keep und YouTube.

Welches ist das beste Gericht, das du selbst kochen kannst?

Das beste Essen, das ich kochen kann, ist hausgemachte Pizza.

Du steckst stundenlang im Fahrstuhl fest und es läuft ein Lied in Dauerschleife, welches Lied wäre das?

Aerosmith – Love In An Elevator

Übrigens: Das Syde-Team ist 100% remote

Dadurch können wir die besten Köpfe weltweit in einem Team versammeln. Du möchtest mehr über unsere Arbeitsweise und die Syder erfahren? Wirf einen Blick inside Syde!